Author Topic: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?  (Read 2780 times)

Boom

  • Supporter
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
11Generell sollte man sich zuerst folgende Frage stellen, spiele ich den Build mit, oder ohne Drogen.

Siehe Hier: http://forum.fonline2.com/index.php?topic=467.0

Solltet Ihr zu dem Schluß kommen Drogen sind für euren Werdegang fördernd
, solltet ihr nun entscheiden welche Waffengattung ihr Bevorzugt, neuen Spielern
 lege ich stets Kleine Waffen nahe, sie sind Billig, brauchen wenig stärke und haben
 auch im Endgame noch potential.


Ihr Solltet bei der Erstellung eures Alter Ego´s beachten, dass Fonline nicht Fallout 2 ähnelt und zum Beispiel Charisma ohne tiefgehenden Nutzen bleibt.


Nun zu Eurem Special:
---S   Stärke:-Da auf diesem Server die Trefferchance nicht mehr mit Stärke zusammenhängt* empfehle ich hier für einen kleine Waffen Charakter 1 Stärke
---P   Warnehmung:-Warnehmung Beeinflusst eure Trefferchance, sowie euren Sichtradius, ich empfehle hier 6 oder 7
---E  Ausdauer:-Ausdauer ist der Wohl wichtigste Skill, da er eure Maximalen Trefferpunkte, sowie eure Standhaftigkeit gegen kritische Treffer beeinflusst, mehr is besser, daher minimum 8, optimalerweise 10!
---C  Charisma:-Ermöglicht euch pro 1 CH punkt 1 Person mit euch durch das Wasteland zu "führen" da man mit 1 Ch bereits 3 Personen anführen kann, reicht hier 1 auf jeden Fall aus!
---I   Intelligenz:- Beeinflusst eure erhaltenen SP und die Menge an Büchern die Ihr lesen könnt.  Minimum für einen Sinnvollen Charakter ist 6, mehr würde ich hier auch nicht Investieren
---A  Beweglichkeit:-Mehr ist Besser, es beinflusst eure AP genau wie im Original also 10 wenn möglich!
---L   Glück:-Hier sollten alle verbleibenden Punkte hineinfließen, es ist, anders als im Original, sehr wichtig und verhilft dazu auch bei einigen kritischen Treffern nicht aus den Latschen zu kippen 6 Minimum!




*Für jeden Fehlenden Stärkepunkt steigt eure Chance Verkrüppelt zu werden bei einem kritischen Armtreffer an, was bei 1-2 fehlender Stärke jedoch nicht weiter viel ausmacht.

die Eigenheiten sind euch überlassen, ich empfehle euch Freundlich und Chem. Reliant, da ihr so einen kleinen Doctor Boost erhaltet und euch einiges an Geld für Drogen sparen könnt.




Am Besten wählt ihr als Hauptfertigekeiten:
Kleine Waffen (Small Guns)----Schießen ist immer gut!
Erste Hilfe (First Aid)-----Nicht jeder kann sich Stimpacks leisten
Naturbursche (Outdoorsman)----Ihr möchtet ja nicht jedem bösen Russen auf dem Weg zum Ruhm ausgeliefert sein :)


auch hilfreich wäre Reparieren (repair), allerdings findet sich Ingame immer ein Freundlicher Mitspieler im HUB, der euch da zur Hand gehen wird.


!!!!Wasteland is Harsh!!!!   traut nicht jedem  !!!!Wasteland is Harsh!!!!


Hier Nochmal eine Zusammenfassung meiner Empfehlung für Neueinsteiger
.
« Last Edit: January 10, 2014, 13:03 by Boom »

BLDYMSS

  • Guest
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #1 on: January 10, 2014, 10:29 »
Schöner Artikel, sowas war längst überfällig. Toll, dass Du dich dessen angenommen hast!
 
Kleine Anmerkung: Schreib doch für die besonders sprachunbegabten die englischen Äquivalente in Klammern neben deine Übersetzungen, z.B
Am Besten wählt ihr als Hauptfertigekeiten:
Kleine Waffen (Small Guns)----Schießen ist immer gut!
Erste Hilfe (First Aid)----Nicht jeder kann sich Stimpacks leisten
Naturbursche (Outdoorsman)----Ihr möchtet ja nicht jedem bösen Russen auf dem Weg zum Ruhm ausgeliefert sein :)

Wenn man einen Beginner-Guide schreibt sollte man immer davon ausgehen dass derjenige, der diesen Guide heranzieht komplett ahnungslos ist.

2te Anmerkung: Freundlich (Good Natured, nehme ich an^^) würde ich nicht unbedingt empfehlen, macht das Kämpfen zu Beginn nur schwerer und  für den Doc Boost lohnt es nicht wirklich. Wenn man nicht gerade einen totalen Nichtkämpfer spielen will sollte man das mit Freundlich lassen, denke ich.
Dazu sei den Neulingen gesagt: Als Absoluter Nichtkämpfer hat man es schwer! Dies ist nicht Fallout, wo man sich mit Gelaber oder Geschleiche aus der Affäre ziehen kann :) In ferner Zukunft vielleicht...

3te Anmerkung: Ich würd wohl eher zu repair statt firstaid tendieren, man kann sich schnell Waffen basteln und bekommt durch basteln auch öfter xp. Mit First Aid leveln ist schon eine Kunst für sich, vor Allem wenn das XP-Vergabeprinzip so bleibt wie es grad ist.

Boom

  • Supporter
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #2 on: January 10, 2014, 12:58 »
Schöner Artikel, sowas war längst überfällig. Toll, dass Du dich dessen angenommen hast!
 
Kleine Anmerkung: Schreib doch für die besonders sprachunbegabten die englischen Äquivalente in Klammern neben deine Übersetzungen, z.B
Am Besten wählt ihr als Hauptfertigekeiten:
Kleine Waffen (Small Guns)----Schießen ist immer gut!
Erste Hilfe (First Aid)----Nicht jeder kann sich Stimpacks leisten
Naturbursche (Outdoorsman)----Ihr möchtet ja nicht jedem bösen Russen auf dem Weg zum Ruhm ausgeliefert sein :)

Wenn man einen Beginner-Guide schreibt sollte man immer davon ausgehen dass derjenige, der diesen Guide heranzieht komplett ahnungslos ist.

2te Anmerkung: Freundlich (Good Natured, nehme ich an^^) würde ich nicht unbedingt empfehlen, macht das Kämpfen zu Beginn nur schwerer und  für den Doc Boost lohnt es nicht wirklich. Wenn man nicht gerade einen totalen Nichtkämpfer spielen will sollte man das mit Freundlich lassen, denke ich.
Dazu sei den Neulingen gesagt: Als Absoluter Nichtkämpfer hat man es schwer! Dies ist nicht Fallout, wo man sich mit Gelaber oder Geschleiche aus der Affäre ziehen kann :) In ferner Zukunft vielleicht...

3te Anmerkung: Ich würd wohl eher zu repair statt firstaid tendieren, man kann sich schnell Waffen basteln und bekommt durch basteln auch öfter xp. Mit First Aid leveln ist schon eine Kunst für sich, vor Allem wenn das XP-Vergabeprinzip so bleibt wie es grad ist.

Exp fürs craften wurden ja drastisch runtergeschraubt und in PlayerShops bekommt man ja schon für kleines Geld gutes Equip, daher finde ich Repair nicht mehr so wichtig, zumal hier ja auch bei 100 für neue Spieler Schluß sein sollte bevor sie lvl 20+ erreichen :D

Füge die Englischen Äquivalente hinzu.

Good Natured hat eigentlich so ziemlich jeder von meinen Builds, der Verlust bei SG ist minimal, dafür bekommt man aber einen Netten Bonus auf FA/DOC/Barter, wovon alle 3 Skills gut für anfänger und auch fürs Farming geeignet sind..
Zumal Doc in den Ersten 5 lvln von denke ich niemandem hoch getrieben wird, aber man ja immer mal wieder einen Armshoot von nem Raider abbekommt

Zumal erreicht man ja schon nach dem Kenny Tutorial und dem Packet von Iguana fast lvl 3, womit man knapp 34 Sp bekommt und SG ohne zu kämpfen auf etwa 110 bekommt :p

Ich schreibe aber dazu, dass es Optional ist und man es vorher abwägen sollte... :)
« Last Edit: January 10, 2014, 13:01 by Boom »

BLDYMSS

  • Guest
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #3 on: January 10, 2014, 14:02 »
Exp fürs craften wurden ja drastisch runtergeschraubt und in PlayerShops bekommt man ja schon für kleines Geld gutes Equip, daher finde ich Repair nicht mehr so wichtig, zumal hier ja auch bei 100 für neue Spieler Schluß sein sollte bevor sie lvl 20+ erreichen :D

Füge die Englischen Äquivalente hinzu.

Good Natured hat eigentlich so ziemlich jeder von meinen Builds, der Verlust bei SG ist minimal, dafür bekommt man aber einen Netten Bonus auf FA/DOC/Barter, wovon alle 3 Skills gut für anfänger und auch fürs Farming geeignet sind..
Zumal Doc in den Ersten 5 lvln von denke ich niemandem hoch getrieben wird, aber man ja immer mal wieder einen Armshoot von nem Raider abbekommt

Zumal erreicht man ja schon nach dem Kenny Tutorial und dem Packet von Iguana fast lvl 3, womit man knapp 34 Sp bekommt und SG ohne zu kämpfen auf etwa 110 bekommt :p

Ich schreibe aber dazu, dass es Optional ist und man es vorher abwägen sollte... :)

Ok, das ergibt alles schon Sinn :) Aber das ist ja das schöne an Fallout es gibt immer mehrere Wege zum Ziel, hab die quests nicht berücksichtigt..
« Last Edit: January 10, 2014, 14:04 by BLDYMSS »

Klot

  • Junktown Scout
  • Full Member
  • *
  • Posts: 160
    • View Profile
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #4 on: February 12, 2014, 20:14 »
Gibts Rheinmetall noch?

Boom

  • Supporter
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #5 on: February 12, 2014, 21:09 »
Jo, aber im moment kann ich beruflich bedingt nimmer soviel spielen, man sieht denke ich eher Lolum und co.

Icecream

  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #6 on: November 23, 2015, 05:17 »
Hi
Wenn bei einem Encounter der NPC einen mit nem Rocket Launcher wegpustet, macht das alles keinen Sinn.
2 Stunden Spielzeit, alles weg.

ciao

John Name

  • Guest
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #7 on: November 23, 2015, 07:38 »
Hi
Wenn bei einem Encounter der NPC einen mit nem Rocket Launcher wegpustet, macht das alles keinen Sinn.
2 Stunden Spielzeit, alles weg.

ciao
du kannst tb spielen und cover brauchen, es existiert auch ein perk das stonewall heisst genau um rocket launchers zu counteren, aber wenn das ist so das du kannst nicht uberstehen dein gear zu verlieren dann ist diese spiel sichert nicht fur dich.
Dieses spiel zu lehren alleine zu spielen ist sehr schwer und glaub mir 2 stunden in diese spiel ist gar nights, schick mir eine message spater heute und ich kann sehe was ich kann fur sie tun zu hilfen.
Entschuldige meine deutsch, es ist eine weile gewesen fur mich das ich deutsch geschrieben oder gesprochen hat und ich wohne jetst in norwegen und hab viel norwegisch gelernt und damit deutsch vergessen und das macht es viel schwerer deutsch zu schreiben oder sprechen.
Trotzdem was auf immer zie immer machen:viel gluck!

Icecream

  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Was Sollte ich beim Erstellen eines Charakters beachten?
« Reply #8 on: November 26, 2015, 18:06 »
Danke für die Antwort, am besten die Beine in die Hand nehmen, bis zum roten Rand laufen
und zu schauen, was es für ein Encounter ist.